Byosens

Die Byosens GmbH ist ein junges Biotechnologieunternehmen, dass 2015 als Spin-off der Universität Kiel entstanden ist und heute ihren Sitz in Hamburg hat. Aus der Forschungs- und Entwicklungsarbeit, die durch das EXIST-Programm des Bundes und das InnoRampUp-Programm der IFB Hamburg gefördert wurde, ist eine optische Plattformtechnologie hervorgegangen, welche eine innovative Bauweise von Analyseinstrumenten für Mikrotiterplatten ermöglicht. So zeichnen sich diese besonders durch eine einmalig kompakte Bauweise, die erstmals eine mobile Nutzung ermöglicht sowie durch eine einfache Handhabung und hohe Benutzerfreundlichkeit aus. Die Instrumente werden genutzt, um biologische, chemische oder auch physikalische Daten zu erfassen und zu verarbeiten mit einem breiten Anwendungsspektrum in den Bereichen der Medikamentenentwicklung, der akademischen Forschung, der Qualitätskontrolle oder der biopharmazeutischen Produktion.